Ausstellungen Fotografie TV

Beiträge zu Ausstellungen:
Was vom Kino übrig blieb / The Remains of Cinema
Künstlerhaus Graz 2018

Marking the West
size matters Galerie, Wien
7. – 9. April 2016

Big Bang. La Pelicule du Chaos
Centre Georges Pompidou, Paris 2006.

Open Systems: Rethinking Art around 1970

Tate Modern, London 2005.

Wiener Linien – Kunst und Stadtbeobachtung seit 1960
Wienmuseum, Wien 2004.

X-Screen. Filmische Installationen und Aktionen der Sechziger- und Siebzigerjahre
Museum Moderner Kunst, Wien 2003/04.

Fotografie:
Hans Scheugl. Die Fotografien des Filmemachers
Wien Museum 2012/13. Katalog hg.v. Werner Michael Schwarz.

Dokumentarische und inszenierte Porträts. Fotos 1958-1995
Antiquariat und Galerie Wögenstein. Wien 2000.

Fotoporträts 1958-1995
Galerie Brasilica. Wien 1996.

TV:
Artist in Residence, ORF III, 7.2.2016

Das bewaffnete Auge, 3-teilige Fernsehserie über internationalen Avantgardefilm von Valie Export.
Erstausstrahlung: ORF/Kunststücke, November 1984.

Wiener Underground, Feature über die österreichische Filmavantgarde (Scheugl proklamiert ein Manifest vor dem Wiener Rathaus) von Helmut Dimko und Peter Hajek.
Erstausstrahlung: ORF 12.9.1969
Auf DVD: Hans Scheugl: The Seconds Strike Reality.

 


Advertisements